Moorgebiete - natürlich und sehenswert.

Naturschutzgebiet Holler- und WittemoorIntakte Moore gehören hierzulande zu den wenigen noch erhaltenen Urlandschaften. Ob man auf eigene Faust durch das urige Naturschutzgebiet “Holler- und Wittemoor” streift oder im Rahmen einer geführten Wanderung auf naturkundlichen Streifzug geht, die Vegetation macht diese Landschaft für Naturfreunde zu einem abwechslungsreichen und immer wieder sehenswerten Ausflugsziel.

Bei dem 380 ha großen zu Hude gehörenden Naturschutzgebiet wurde vor ca. 20 Jahren mit der Renaturierung der Flächen begonnen, es sichert den verbliebenen Rest eines ehemaligen ausgedehnten Randhochmoores im Übergang von der Delmenhorster Geest zu den Wesermarschen. Das durch Entwässerung und Torfabbau ehemals stark beeinträchtigte Gebiet befindet sich nach Wiedervernässung und Extensivierung auf dem Weg der Regeneration. Die sich erholenden Hochmoorbereiche bieten einer Vielzahl von hochmoortypischen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum, sind aber auch Rückzugsgebiet für Arten aus der umgebenden intensiv genutzten Kulturlandschaft. Es finden sich verschiedene Torfmoose, Scheidenwollgras, Besen- und Glockenheide und der Gagelstrauch in teilweise ausgedehnten Beständen. Sehenswert ist daneben die Rekonstruktion eines ca. 2000 Jahre alten Bohlenwegs, wie er in früheren Zeiten zur Überquerung von Mooren genutzt wurde.

  • wittemoor08
  • wittemoor01
  • wittemoor07
  • wittemoor03
  • wittemoor04
  • wittemoor02


Eine Gästeführung durch das Naturschutzgebiet Holler- und Wittemoor kann für Gruppen jederzeit gerne über die Touristik-Palette Hude vereinbart werden.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wir sind gern für Sie da!

Parkstraße 53a . 27798 Hude

Tel:  04408 / 80 90 950
Fax: 04408 / 80 90 959

Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Fr 10:00 bis 12:30 Uhr

Schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Service-Qualitaet-Deutschlandi-Marke Logo klein

 

 

Tourismuspartner

Naturpark Wildeshauser Geest

 

4-Auf-Dem-Rad-Logo Homepage