Sie sind hier:

Lesung Robert Habeck "Wer wir sein könnten"

Fr, 18.09.2020, 19:00 Uhr

„Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik.“ - Warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht.

Beginn 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Karten nur in der Buchhandlung (keine Reservierung)
Coronabedingte Gästeregistrierung ist auszufüllen 

Kartenverkauf ab dem 25.08., 9:00 Uhr

Rubrik
Literatur
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Moritz Wüstenlander Hof
Kontaktdaten
Telefon: 04408 2120
Telefax: 04408 2126
E-Mail:
Homepage: www.buchhude.de
Veranstaltungsinformationen
Vorverkauf:beginnt in der Regel 6 Wochen vor der Veranstaltung
« zurück